Autohaus Thieme - "Besonders hohe Kundenzufriedenheit“

"Besonders hohe Kundenzufriedenheit“

Autohaus Thieme erhält Auszeichnung für herausragenden Service

Uelzen, 13.3.2018. „Besonders hohe Kundenzufriedenheit“: Mit diesem Prädikat ist das Autohaus Thieme in Uelzen jetzt vom Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK) ausgezeichnet worden. 

In die Bewertung fließen die Ergebnisse von Prüfungen und Umfragen unter Kunden sowie Kooperationspartnern ein. Gab es Beschwerden von Kunden? Musste ein Schiedsverfahren eingeleitet werden oder wurden gar Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Beratung und Verkauf ausgetragen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen fließen in die abschließende Bewertung des BVfK ein. Die Jury setzt sich unter anderem aus Mitarbeiter des Bundesverbands, der BVfK-Schiedsstelle sowie der BVfK-Beschwerdestelle zusammen. Ihr Fazit für das Autohaus Thieme: Kunden und Kooperationspartner sind sehr zufrieden mit Angebot und Service. 

„Die Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung für das gesamte Team, das sich täglich dafür einsetzt, dass sich unsere Kunden bei uns wohlfühlen und zufrieden sind“, sagt Geschäftsführer Alexander Thieme. „Innerhalb unseres Qualitätsmanagements nehmen wir jede Anregung und auch Beschwerde sehr ernst und gehen der Sache auf den Grund, um gemeinsam Lösungen zu finden, wie wir unseren Service noch besser gestalten können. Schön, dass sich dieses Engagement auszahlt.“ 

 

Über das Unternehmen:

Die Autohaus Thieme GmbH wurde 1945 in Suhlendorf gegründet und hat ihren Firmensitz inzwischen in die Kreisstadt Uelzen verlegt. Das Unternehmen ist eines der ältesten und führenden markenungebundenen Autohäuser in der Lüneburger Heide und seit Gründungstagen in Familienbesitz. Zum Angebot zählen neben dem Verkauf von Autos, auch deren Finanzierung sowie der Werkstatt-Service. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter. Weitere Infos unter: www.auto-thieme.de   


Schreibe einen Kommentar