Rohllstuhlumbau mit der FlexiRamp

Mobil mit dem Rollstuhl

Heutzutage ist Mobilität eine Selbstverständlichkeit. Für Menschen mit Behinderungen ist dies leider nicht immer der Fall.

Unser Umbau des Serienmodells Caddy oder Caddy Maxi ermöglicht es Ihnen trotz Rohllstuhl mobil zu bleiben. Ob als Familienwagen oder zur reinen Beförderung von Rollstuhlfahrern bietet der VW Caddy alle Möglichkeiten. Fahrten zur Arbeit, zur Schule oder zum Arzt können dann sitzend im Rohllstuhl unternommen werden. Dies ist nicht nur einfacher für den Rollstuhlfahrer sondern erleichtert auch den Familienmitgliedern und/oder Pflegern den Alltag. Auch Beförderungsunternehmen profitieren von dieser Art der Transportmöglichkeit.

Zu diesem Zweck haben wir uns für die Verwendung der FlexiRamp entschieden.Sie bietet folgende Vorteile:

  • Einfache Bedienung der Rampe
  • Voll verwendbarer Kofferraum
  • Variable Platzkapazität 
  • Vollständiges einklappen der Rampe und damit eine ebene Ladefläche
  • Boden und Rampenfläche sind rutschfest und abwaschbar
  • 4-Punkt-Rollstuhlrückhaltesystem
  • Beckengurt
  • Automatik-Schulterschräggurt, höhenverstellbar
  • Technische Gutachten für die Zulassung

Durch die flexiblen Sitze beim VW Caddy und Caddy Maxi sowie die ebene Ladefläche ergeben sich folgende Sitzkapazitäten:

Caddy: 3 Sitzplätze und ein Rollstuhlfahrer oder 5 Sitzplätze

Caddy Maxi: 5 Sitzplätze und ein Rollstuhlfahrer oder 7 Sitzplätze

Der Ein- und Ausbau der jeweiligen Sitze ist dabei kinderleicht und im Handumdrehen erledigt.

Rollstuhlumbau beim Autohaus Thieme

Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Umbaumaßnahmen:

  • Ausschneiden des Fahrzeugbodens im hinteren Bereich
  • Einbau eines tiefer liegenden Bodens mit rutschfestem Bodenbelag
  • Montage einer Auffahrrampe
  • inkl. 4-Punkt-Rollstuhlrückhaltesystem bestehend aus
    • vorne zwei elektr. entriegelbare Gurtrollen, welche ganz aus dem Fahrzeug herausziehbar sind
    • hinten zwei Spannretraktoren
  • inkl. Beckengurt und Automatik-Schulterschräggurt, höhenverstellbar
  • Umlegen der Auspuffanlage
  • Originalfahrzeugtank wird durch einen Spezialtank ersetzt
  • inkl.. Eintragung in die Fahrzeugpapiere durch TÜV NORD
  • inkl. Tankfüllung

Auch Fahrzeuge mit Parksensoren können umgebaut werden erhöhen aber den Umbauaufwand.

Handwerkliches Geschick und Erfahrung im Karosseriebereich sind entscheidet für den Umbau und für eine lange Lebensdauer spielt die Konservierung eine wichtige Rolle. 

Caddy_Maxi_Rollstuhlumbau             Caddy_Maxi_Rollstuhlumbau_01

Caddy_Maxi_Rollstuhlumbau_Rampe_eingefahren             Caddy_Maxi_Rollstuhlumbau_Rampe_ausgefahren