Autohaus Thieme unterstützt „Klasse 2000“

Autohaus Thieme übernimmt Patenschaft

Autohaus Thieme unterstützt „Klasse 2000“

Das Autohaus Thieme ermöglicht als Pate für die Klasse 2a der Sternschule Uelzen die Teilnahme am Programm „Klasse 2000“.

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen. Es begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse.

Kinder sollen wichtige Gesundheits- und Lebenskompetenzen erwerben, die ihnen helfen, einen gesunden Lebensstil zu entwickeln - körperlich, psychisch und sozial.

Von Klasse 1 – 4 lernen die Kinder in ca. 15 Stunden pro Schuljahr, was sie tun können, um sich wohlzufühlen. Experimente, Spiele, interessante Materialien und Unterrichtsbesuche von ihrer Gesundheitsfördererin Frau Büker tragen dazu bei, dass die Kinder sich für das Thema Gesundheit begeistern.

Die Klasse 2a der Sternschule Uelzen dankt dem Autohaus Thieme für die freundliche Unterstützung.

Projekt Klasse 2000

Projekt Klasse 2000

Klasse 2000 Danke

Projekt Klasse 2000 Danke


Schreibe einen Kommentar